Einladung zum Seminar „Innovativ in die Zukunft“ am 11.10.2016 in Mannheim, Villa Katzschmann.
Unter anderem mit einem Beitrag zum Thema "Strom sparen trotz Smart Home?!“; Referent Bernhard Hnida
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, natürlich kostenlos. Anmeldeschluss ist der 01.10.2016.
Hinweis: Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) erhalten 4 Fortbildungspunkte!
Einladung und Programm

[mn] medianet  -  Hausautomation | Soundsysteme | Softwarelösungen

[mn] SCLAN

SCLAN Bussystem | Hausautomation, Haussteuerung, Gebäudetechnik, Multimedia
Hilft beim Energiesparen – sorgt für intelligentes Licht – steigert Ihren Komfort – bietet Ihnen Sicherheit durch Einbruch Prävention – Multiroom-Entertainment.

SCLAN

[mn] VOICEPOINT

gehört zu den wenigen Herstellern von Lautsprechern, die alle Komponenten des komplexen VP 160 A selbst entwickelt haben und auch herstellen. Das gilt für das aus Aluminium im Glockengussverfahren hergestellte Gehäuse wie für die integrierte Elektronik und Breitband- Chassis – alles aus einer Hand.

VOICEPOINT

[mn] Solutions

MediaNet-Solutions: Web-Shop Lösung inkl. SEO, PMS & kinderleichtem CMS. Alle E-Commerce-Funktionen eines leistungsstarken CM-Systems für Ihren Online-Handel
TOP-Service zu günstigen Konditionen für Ihren individuellen Auftritt: Programmierung | Design | SEO | Datenbankhandling | Sicherheit

solutions

Zur [mn] medianet Gruppe gehören: SCLAN – VOICEPOINT – SOLUTIONS

[mn] High Tech Automation

[mn] Haussteuerung

 

deckt folgende Bereiche ab:

 

  • Haussicherheitstechnik
  • Sonnenschutz / Jalousien & Rollläden
  • Kommunikation
  • Einfache Bedienungalles_aus_einer_hand_2
  • Klima & Heizung
  • Lichtsteuerung
  • Home Entertainment (Multiroom)
  • Mediensteuerung
  • Energiemanagement

     

 

image text

[mn] Das Thermo-Oszilations-Kraftwerk (TOK)

 

Das Thermo-Oszilations-Kraftwerk (TOK) ist eine Wärmekraftmaschine mit integriertem Generator. Das TOK nutzt zur Umwandlung von Wärmeenergie in mechanische Energie den Effekt der Thermooszillation, der mit dem thermoakustischen Effekt vergleichbar ist.
Die Wärmeenergie wird durch das TOK über Thermooszillation und elektromagnetische Induktion direkt in elektrische Energie umgewandelt. Die Nutzung der Thermooszillation ermöglicht, bei exakter Abstimmung aller Bauteile, eine im Vergleich zu anderen Systemen
einfache Bauweise mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.
Die Verwendung seltener Materialien wurde bei der Konstruktion des TOK vermieden, um möglichst unabhängig von steigenden Rohstoffpreisen zu sein und das TOK weltweit herstellen zu können. Basierend auf all diesen Vorteilen ergibt sich ein wesentlich schnellerer und höherer Return of Investment.

Weitere Informationen finden Sie in den Produkt-PDFs:  - Deutsch - English - русский язык -